Anjanita

Flamenco

Schlagwort

Event

Sevillanas und kleine Flamencodarbietungen unterm Parasol

Wer heute zufällig in Sevilla sein sollte, kann noch bis Mitternacht viele Kurzaufführungen auf der Plaza de la Encarnación, am berühmten Parasol, bzw. „Setas“ (dt. Pilz) wie er liebvoll von den Sevillanos genannt wird, sehen. Heute Mittag beispielsweise hat eine… Weiterlesen →

Sophia Quarenghi in der Peña Tío José de Paula

Heute Abend um 22.30 Uhr kann man dem Geigenspiel der Wahl-Jerezanerin Sophia Quarenghi lauschen, die vom Sänger Joaquín el Zambo unterstützt wird. Die beiden schließen mit diesem Konzert die Reihe “XXXII Otoño Flamenco” der Peña Tío José de Paula in… Weiterlesen →

Konzertwoche in der Peña flamenca „El Chozas“

Die Peña flamenca „El Chozas“ veranstaltet von heute bis einschließlich Samstag eine Konzertreihe mit unterschiedlichen Flamencokünstlern. Gerade eben singt Macarena de Jerez, begleitet wird sie von Antonio Carrión. Morgen sind Rubito de Pará hijo und Antonio Cáceres zu sehen, am… Weiterlesen →

Die neue Guarida del Angel

Die „Guarida del Angel“ in Jerez ist vielen Flamencofestival-Besuchern durch ihr erstklassiges Off-Programm bekannt, das gerade für Gesangsliebhaber eine Alternative zu den offiziellen Konzerten darstellt. Nach zwischenzeitlicher Pause wird die Guarida kommenden Samstag, am 29. Oktober, unter dem Titel „La… Weiterlesen →

Literatur und Musik

Vom 26. bis 28. Oktober veranstaltet die Stiftung Caballero Bonald in Zusammenarbeit mit der Stadt Jerez ein Programm mit dem Themenschwerpunkt „Literatura y Música“- Literatur und Musik. Die beiden Disziplinen, die einst eine waren, werden an den drei Tagen von… Weiterlesen →

Die 1. Bienal „Canela de San Roque“

Am 4. August 2015 verstarb der Flamencosänger Alejandro Segovia Camacho aus San Roque (Campo de Gibraltar), besser bekannt als „Canela de San Roque„, mit 68 Jahren. Dieses Jahr wird ihm eine Hommage im Rahmen der ersten Biennale „Canela de San… Weiterlesen →

Peña Tío Jose de Paula präsentiert Herbstprogramm

Die Peña Tío Jose de Paula in Jerez hat letzten Samstag mit dem Konzert von „El Borrico“ und Antonio Jero den Flamenco-Herbst eingeläutet. Den ganzen Oktober gibt es in der Peña wöchentlich Konzerte. Und für den November hat man sich… Weiterlesen →

Der inoffizielle Flamenco-Tag: 3. September 2016

Flamenco-Fans, die das Glück haben gerade in Andalusien zu sein, müssen sich kommenden Samstag wohl mindestens 6-teilen, denn es wimmelt an diesem Tag nur so an Veranstaltungen: In Sevilla ist noch einmal Rosalía mit Alfredo Lagos zu sehen, in Lebrija… Weiterlesen →

Bald ist es soweit: Die Fiesta de la Bulería

Die 49. Auflage der berühmt berüchtigten Fiesta de la Bulería in Jerez findet dieses Jahr nicht nur als einmaliges Abenderlebnis, sondern in Form eines kleinen 3-Tages-Festivals auf der Alameda Vieja  vom 1.-3. September statt. Der erste Abend ist den jungen… Weiterlesen →

Flamenco in den Gärten der Alhambra

Wie jedes Jahr führt das Ballet Flamenco de Andalucía ein Projekt zu Ehren des Dichters Federico García Lorca auf. Dieses Jahr nennt sich das Programm unter der Leitung der bailaora Rafaela Carrasco Tierra-Lorca.Cancionero Popular, das zugleich der Sängerin und Tänzerin… Weiterlesen →

© 2017 Anjanita

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑